WorldWildFriese

Alles rund um WorldWildFriese

FEED ABONENTEN aufgepasst

Eins vorab alle Abonnenten des RSS Feeds sollten diesen die Tage erneuern auf http://worlwildfriese.de/feed und somit sollte auch klar sein das http://worldwildfriese.de/blog nicht länger online sein wird. Im Laufe der Woche werde ich bis auf einen Ordner alles löschen. Die wichtigsten Beiträge sind schon im neuen Platz aufgenommern. Ein paar müssen noch importiert werden.
So hat es jetzt auch WorldWildFriese geschafft eine weitere Frischzellenkur zu erhalten. Da ich meine Projekte ja komplett neu gruppiert habe war es auch an der Zeit das die leere im Hauptverzeichnis sinnvoll belegt wird. WorldWildFriese hat ein neues Konzept und wird in Zukunft wieder zahlreiche Beiträge bringen. So konnte ich mich durchringen und diesen Blog ins Hauptverzeichnis verlegen, anstatt ihn zu löschen und die Domain zu kündigen.
Was sonst so los ist lest ihr ab sofort unter www.worldwildfriese.de

Gibbs testet Hundefutter

Gibbs wird von Tag zu Tag wählerischer was das Hundefutter betrifft und folgt dem Motto von Spike und Goliath “Zu JA! Hundefutter, sag ich NEIN!” Inzwischen haben wir aber paar Sorten gefunden die er nicht links liegen lässt. So können wir Gibbs immer mit Nudel Geflügel-Ragout kommen.

In naher Zukunft will ich mich auch mal damit beschäftigen Hundefutter selber zu erstellen. Ich denke mal mit selbst gekochten kulinarischen Delikatessen kann Gibbs sich schnell anfreunden da er ja schon Spaß dran hat uns bei unser Futter Erstellung beim Kochen zu zusehen.

Es ist aber auch bei der Masse an Futter schwierig das passende zu finden was dem Hund schmeckt und was auch noch gesund ist. Wobei ich immer noch der Meinung bin das Hunde qualitativeres Futter bekommen wie manch ein Mensch zu essen bekommt. Dann ist ja auch noch die Frage wo kauft man im Zoo Fachgeschäft, im Supermarkt oder beim Discounter. Dann gibt es ja auch noch eine vielzahl an Onlineshops.

In der Regel lieben wir Menschen ja unsere Hunde auch wenn es ein paar Menschen gibt die dem Hund nicht mit dem Respekt entgegnen den er verdient.

Das Thema Hundefutter Test wird im Internet reichhaltig behandelt.

Wie sieht es bei euch aus was bekommt euer Hund zu fressen. Wo kauft ihr am liebsten.

Nischenseiten Callenge

Ich kann es einfach nicht sein lassen. Da hat man eigentlich mit dem was man bis jetzt geplant hat schon gut zu tun und dann kommt einer seiner Lieblingsblogger mit einer Spitzenidee und lädt zum mitmachen ein.

Sebastian und Peer haben sich zu einem Nischenseiten Challenge verabredet. Dies bedeutet das jeder sich eine Nische sucht und dazu eine Seite erstellt. Beide werden die nächsten 13 Wochen so transparent wie möglich ihre Arbeit an der Nische vorstellen und ein Fazit ziehen wie gut die Seite gelaufen ist. Nur bares ist wahres, deswegen gewinnt derjenige die Challenge der am Ende der 13 Wochen die höchsten Einnahmen verzeichnet. Klasse finde ich das die beiden keine Ausgaben an Werbung für die Seite zulassen.

Heute kam dann der erste Beitrag zum Brainstorming und ausarbeiten der Nische auf den teilnehmenden Seiten. Und Peer und Sebastian haben hier das Thema nochmal so genial erklärt, dass mich allein diese Beiträge förmlich aufgefordert haben an dieser Challenge als Nebenbuler mit zu machen.

Morgen kommt dann mein Erster Artikel zum Challenge.

Es gibt viel zu tun packen wir es an

2 Wochen Auszeit trotz Schmerzen und den Nebenwirkungen von Schmerzmitteln sinnvoll zu nutzen ist schon eine Herausforderung. Da ich es mit sitzen am Computer nicht so hatte musste das iPhone oder die gute alte Zettel und Stift Methode, manche mögen dieses analoge mittel noch kennen, herhalten. Aber wenn ich mir so anschaue was ich die Tage so alles zusammen getragen habe, wird die nächsten Tage und Wochen viel Arbeit auf mich zu kommen.

WorldWildFriese wird wie ja schon geschrieben wiederbelebt und rund um erneuert. Ab dem 27. Februar könnt ihr schon lesen was passiert ist und was euch erwartet. Eine Beitragsserie ist schon geplant aber die ist von einem Ziel abhängig was ich in meinem neuen Projekt erreichen will.

Ja ihr habt richtig gehört oder gelesen es gibt ein neues Projekt. Dies wird ein Nischenblog als reine Affiliate Webseite sein. Sobald das Ziel erreicht ist das das Projekt Gewinne erzielt wird es dann auch Informationen dazu hier im Blog geben.

Aber auch privat wird sich einiges tun. Das einzige was mich noch vom Sport treiben abhält ist die Zeitplanung. Aber da werde ich auch noch dran arbeiten.
Dank der Auszeit konnte ich mich auch wieder mehr um Musik, Film und tv kümmern. So stieg das persönliche Wohlempfinden.

Irgendwie kann ich keine Überschrift finden

Ja das mit der Überschrift ist bei diesem Beitrag so eine Sache für sich. Jetzt hatte ich die Tage soviel Zeit mit gedanken zu machen und habe die Zeit auch genutzt. Mein Rücken bringt mich zwar um wenn ich keine Schmerzmittel nehme und wenn ich welche nehme fühle ich mich wie besoffen. Alles irgendwie Scheiße. Die Auszeit die mir vom Hausarzt aufgetragen wurde habe ich aber zum Nachdenken genutzt. Und es ist was bei rum gekommen. Ein neues Projekt was ja für dieses Jahr geplant war wurde verworfen. Dafür geht es jetzt darum WorldWildFriese wieder zum Glänzen zu bringen.

Ich habe viel hin und her überlegt aber als ich mir das Konzept, das ich über die letzte Tage zusammengetragen habe, anschaute ergab es einen Sinn. Warum soll ich den Platz nicht nutzen den ich dafür habe und auch schon gut bekannt gemacht habe.

WorldWildFriese ist ein Blog den es schon lange gibt und ist dadurch schon recht gut im Internet bekannt. Mit den passenden umbauten wird es hier auch recht schnell gehen den Blog auszumisten, umzu designen und das neue Konzept zu integrieren.

In den nächsten Tagen gibt es also immer wieder was zu berichten. Und was ich denn so vorhabe einen Stichttag habe ich schon für den Rerelease: 27. Februar 2012.

So könnt ihr schon gespannt sein was es denn bald neues gibt. Dem aufmerksamen Leser ist bestimmt nicht entgangen das ich nicht so recht wusste was ich mit WorldWildFriese anfangen soll und was ich aus dem Blog mache. Und ich war nicht nur einmal am überlegen die Domain zu kündigen. Aber irgendwie hänge ich an der Domain und auch an dem Blog. Einen neuen Nick wollte ich mir auch nicht zulegen und privates auf der Firmenseite konnte ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. So kann ich im März zumindest sagen ich habe einen technischen, einen regionalen und ein privaten Blog.

Auf der Suche nach der richtigen Versicherung

Sicher ist sicher, was wäre der Mensch nur ohne die Sicherheit einer Versicherung. Gerade Heute ist man froh das man eine Versicherung hat die Haus und Hof sichert denn was wäre wenn der Postbote erst auf der gefrorenen Schneedecke ausrutscht um dann noch von Gibbs überfallen zu werden. Der Beinbruch wäre durch die Gebäude und Grundstückshaftpflicht abgesichert und die zerissene Uniform durch Gibbs seine Hundehaftpflicht. Nachdem Schock mit dem verunglückten Postboten fährt man trotz des bescheidenen Wetters in die Stadt. Warum jetzt die Blondine hinter einem lieber Ihren Make up im Spiegel und nicht die rote Ampel beobachtet, wird sich mir nicht erschliessen aber beim Anblick des Blechschadens durch den Auffahrunfall und die hysterisch heulende Blondine die nur sagt das Sie keine Schuld trifft ist mit der Frage nach der Kraftfahrzeug Haftpflicht Versicherung zwar schwer zu ihr durch zu dringen aber sie ist notwendig. Ob ihr Auto mit Knitterlook zu ihr passt wage ich zu bezweifeln jedoch halte ich persönlich nicht viel von Beulen im Auto. Nach diesem Schock geht es erstmal auf einen Beruhigungs Kaffee in die Passage. Doch durch eine unbedachte Drehung räume ich am Nachbartisch mit meiner Jacke den halben Tisch leer. Warum ein iPhone ungeschützt auf dem Tisch liegt mag sich mir nicht erschliessen, jedoch ist der Displayschaden des iPhones meine Schuld und meine private Haftpflicht Versicherung wird sich über die Rechnung nicht freuen. Beim Schlendern durch die Marktstraße bin ich ein echtes Genie, auf dieser Einkaufs Meile gibt es nur eine Glatte Stelle und ich muss sie natürlich treffen. Als ich wieder bei Bewusstsein bin kann ich vor Schmerzen kaum ein Wort finden. Ok ein gebrochenes Bein und Schlüsselbein tuen auch höllisch weh. Der herbeigerufene Krankenwagen bringt mich ins nächste Krankenhaus hier mache ich mir nach der OP erstmal Gedanken ob meine Unfallversicherung diesen Krankenhausaufenthalt wohl finanzieren wird und ob ich wohl Krankengeld von der Versicherung erhalte. Eine private Krankenversicherung hätte mir bestimmt auch weitergeholfen das ich ein Einzelzimmer bekomme und nicht mit dem Postboten, den Gibbs am morgen zu Leibe gerückt ist, auf einem Zimmer zu liegen. Als meine Frau dann zu Besuch kam hatte sie einen ganzen Stapel Papiere bei sich.

  • Fragebogen für ausgerutschen Postboten
  • Fragebogen zu zerrissener Uniform eines Postboten
  • Fragebogen für Blechschaden
  • Fragebogen für Displayschaden iPhone
  • Fragebogen Wegeunfall

Und zu guter letzt noch ein Schreiben der Versicherung wo Sie sich für die jahrelange Treue bedanken aber von einem fortführen der Verträge absehen. Ich wäre ein Risiko für die Aktionäre. Ob meine Rechtschutzversicherung die ich auch bei der Versicherung habe mir helfen kann gegen die Kündigung meiner Versicherungverträge anzugehen. Ich gehe lieber auf Nummer sicher und such mir schon mal einen neuen Versicherunksmakler. Denn Versicherungsmakler sind auch nur Menschen

Das war KW 05

Diese Woche war geprägt von Rückenschmerzen und der Dämmerwirkung von Scherzmedikamenten. So habe ich nicht viel geschafft um die Projekte zu fördern. Es sind einige Überlegungen dabei rumgekommen, was aus diesen Gedanken wird, wird die Zeit zeigen. Bei den Statistiken die ich für Januar veröffentlicht habe konnte man aber schon sehen das es weiter voran geht. Auch wenn ich erstmal davon ausgehe das der Aufwärtstrend in dieser Art nicht mehr beim Entertain und Internet Blog zu halten ist zeigt es aber das hier trotz allem was geht. Und wenn ich die Besucher die jetzt wegen dem Suchen zu mir gefunden haben dazu bewege weiter auf der Seite zu bleiben dann sieht es sehr gut aus das ich meine Ziele und Erwartungen für Keine Verbindung einhalten kann.
So ich wünsche allen ein schönes Wochenende!

Statistik der Projekte Januar 2012

Der Januar hat gute Werte für das Jahr vorgelegt alle Projekte haben auf die ein oder andere Art zugelegt. Interessant ist das ich diesen Monat einige bezahlte Aufträge bekommen habe. Dies schlägt sich massiv bei den Einnahmen nieder. Roffhausen bloggt und WorldWildFriese hatten jedoch Einbußen bei den Besuchern. Sobald ich Keine Verbindung und ICS Coners vom Konzept soweit umgesetzt habe muss ich mich unbedingt um Roffhausen bloggt kümmern.

WorldWildFriese

Statistiken WorldWildFriese
Statistiken WorldWildFriese

Trotz regelmäßiger Beiträge gab es hier Verluste bei den Besuchern.

Besucher: 569(924)
Seitenaufrufe: 800(1591)

Roffhausen bloggt

Statistiken Roffhausen bloggt
Statistiken Roffhausen bloggt

Roffhausen bloggt leidet derzeit unter dem Zeitmangel den ich durch andere Projekte habe.

Besucher: 311(648)
Seitenaufrufe: 646(1332)
Einnahmen: 11,05 €

Keine Verbindung

Diesmal hat Keine Verbindung erst am 22. den Vormonat in die Tasche gesteckt was die Besucherzahlen betrifft. Dank zahlreicher Artikel konnten weitere Besucher auf die Seite geholt werden.
Durch Bezahlte Beiträge konnten die Einnahmen gesteigert werden und obwohl weniger Adsense eingeblendet wurde sind auch hier die Einnahmen gestiegen. Dank neuer Produkte konnte ich beim Affiliate Marketing zugelegt werden.

Statistik Keine Verbindung
Statistik Keine Verbindung

Besucher: 9733 (7216)
Seitenaufrufe: 20697 (16670)

Verweise:9% (7%)
Suche: 80%(81%)
Direkt: 11%(12%)
Neue Besucher: 78%(80%)
Wiederkehrende Besucher:22% (20%)

Einnahmen:

Adsense: 16,42€(14,11 €)
Contaxe:1,01€
Affiliate: 36,93 €(14,78 €)
Amazon: 3,60 €(14,46 €)
Usemax: 4,43 €(4,09 €)
Direktvermarktung: 0,00 € (20,00 €)
Bezahlte Post: 35,00€

Gesamt: 97,93€(67,53€)

Sparen wie Sau

Auf Geizschwein.de kann man sparen wie Sau. Der Name ist hier Programm wie eine schöne goße magereSau bietet auch Geizschwein ein ganze Menge an schönen Dingen.

Eine Sau besteht ja auch aus einzelnen großen Teilstücken Kopf, Rücken, Schulter, Bauch, Schinken und Bein. So findet man bei Geizschwein Schnäppchen, Gutscheine, Filme, Spiele und Preisvergleiche.

Bei den Schnäppchen hat man eine Regel, was nicht 10 % günstiger geworden ist, wird nicht in die Liste aufgenommen. So kann man sich sicher sein das es hier nicht um Empfehlungen geht sondern das man tatsächlich spart.

Die saubere Übersicht der Shoppinggutscheine finde ich echt Klasse, wer hier nicht den passenden Gutschein schnell findet scheint mit sauberen klaren Design nicht zurecht zu kommen.

Um bei Geizschwein auf dem laufenden zu bleiben kann man Facebook, Twitter, Google+ oder RSS nutzen. So bekommt man ganz nebenbei die neuesten Gutscheine und Aktionen mitgeteilt.

Es gibt soviele Gutscheinportale die mit grottigem Design und fehlender Struktur daher, Geizschwein ist da anders hier findet man sich gut zurecht und fühlt sich wohl.

Für Blogger gibt es ein Gewinnspiel, bei dem ich natürlich auch mitmache.

Das war KW04

Am Ende wird alles gut, das ist das Motto dieser Woche. Oder “Scheiße was sind die schnell”.

Aber fangen wir langsam an diese Woche wurde gepimpt was das Zeug hält. An ICS Coners wurde noch viel gearbeitet und es wird das ein oder andere in den nächsten Wochen online gehen. Der neue Zanox marketplace kam da wie gelegen hier kann man sich ja jetzt auch ein schönes Profil anlegen. Was ich auch gleich getan habe. Ich weis zwar nicht ob einem das was bringt, aber ich habe es. Bei teliad habe ich mich die Woche auch wieder eingetragen da es absehbar war wann der Entertain und Internet Blog ohne Weiterleitung erreichbar sein wird.

So verging diese Woche wie im Flug und war neben den Hintergrundarbeiten bei der Firmenseite davon geprägt das neue Design des Entertain und Internet Blogs zu erstellen. Hier wurden die Woche über die gesammte Liste der Verbesserungswünsche abgearbeitet.

  • Navigation die einen gezielt zu verschiedenen Themen bringt
  • Suche in der Navigation
  • Farben von Text und Elementen in den Beiträgen angepasst
  • Verbesserung der Werbeplätze
  • Sidebar ausgemistet
  • ICS Coners eingebunden
  • Social Networks optimiert
  • neue Bereiche integriert

Und ich dachte das ich gut im Zeitplan liege, da ich Gestern um ca 14 Uhr die Domain Übernahme  bei DomainFACTORY beauftragt habe, dachte ich mir das ich noch das Wochenende zum Basteln Zeit habe, aber um 19:20 war die Domain schon umgezogen.
Wäre ja nicht so schlimm die Homepage war ja schon fix und fertig da aber die Links die auf den Entertain und Internet Blog verweisen zielen alle noch auf das falsche Verzeichnis. Ein ModRewrite sorgt jetzt dafür das mir kein Besucher verschütt geht und die aktuelle Sitemap ist auch an google übermittelt.

Neben einigen technischen Gründen war mir halt wichtig das der Entertain und Internet Blog über keine-verbindung.de und nicht über keine-verbindung.de/blog erreichbar ist neben der verbesserten Sichtbarkeit rechne ich insgesamt mit einer besseren Wertung und Erreichbarkeit der Seite.

Auch wenn ich gestern für 30 Minuten keine Besucher bekommen habe denke ich das mein Monatswunschziel noch erreichbar ist. Heute kein Statistik, die kommt ja schon Anfang der Woche, statt dessen die Bilder der Woche.

Alte Design

Alte Design

Neues Design

Neues Design