Archive for the ‘Gedöns’ Category

Schwangerschaft und rauchen

Donnerstag, September 29th, 2011

Hier mal eine Kampagne der EU zum Thema Schwangerschaft und rauchen.

Unwort des Tages

Freitag, April 1st, 2011

Habe ich die Tage irgendwie, irgendwann gehört und fand es unsinnig:

Wirkliche Realität

Was wäre das für eine Realität wenn sie nicht wirklich wäre

Der Tag hat nur 24 Stunden

Mittwoch, März 16th, 2011

Immer wieder wird einem bewusst das egal was man anstellt der Tag nur 24 Stunden haben wird. Für einen der folgenden Beiträgen war dieses Wissens wichtig wie auch schmerzlich. Was könnt man an einem Tag alles schaffen wenn der Tag doch mal ein paar mehr Stunden hätte.
Ich arbeite 8:45 am Tag mit hin und her laufen sind es dann 9:15. 8:00 Stunden sollte man am Tag schlafen. 1:00 geht grob für essen drauf, Hygiene und anderes im Kachelraum zehrt eine weitere 1:00. 4:45 bleiben somit an Freizeit. Hier kommt dann in unterschiedlichem Maße Haushalt, Einkaufen, Freunde und Familie. Und Relaxen will man ja auch noch.
Wie sieht es bei euch aus was bleibt tatsächlich von Tagen an denen Ihr arbeitet?
Morgen gibt es dann schonmal einen Einblick wieso ich mir darüber mal wieder gedanken gemacht habe.

Bist du Jeck

Freitag, März 4th, 2011

So dann will ich auch mal beim Webmaster Friday mitmachen. Einige der Blogs die ich lese schreiben jeden Freitag für den Webmaster Friday und bisher habe ich mich immer gefragt warum nicht auch ich, aber dann doch wieder verworfen. Jetzt will ich aber doch und freue mich schon über Themen zu schreiben über die ich sonst nie geschrieben hätte oder sie nicht online gebracht hätte.

Heute geht es beim Webmaster Friday um „Bist du Jeck“

Diese Frage kann ich mit einem klaren Nein niederschmettern. Der Friese ansich eignet sich nicht für diese Kölsch-geschwängerte Glückseeligkeit bei der jeder jeden abknutschen kann. Superfröhlich sich am Rosenmontag in grauenvollen Kostümen die Kante zu geben oder Schlecht Geschminkt den Festzügen ein „simma dabei“ Hinterher zu gröhlen. Wieviel vollgekotzte Clowns, Piraten und Cowboys sammeln die Rettungsdienste abends ein umd im Krankenhaus die Village People wieder zusammen zu führen.

Da sind wir Friesen doch schon viel besser dran meines Wissens nach gibt es im Umkreis von 30 Kilometer nur  zwei Karnevalsvereine und das ist auch gut so. Das einzige was mich zu Karneval erweicht sind unter 10 jährige Kinder die an der Tür nach Schlickersachen betteln. Und jeder der mich kennt weis wie fixiert ich auf Schlickersachen bin.

In diesem Sinne Lasst die Höhner, Höhner sein und Kamelle nicht wegwerfen sondern an die Anschrift im Impressum.

Hilfe da gibt es sowas wie Dioxin

Donnerstag, Januar 13th, 2011

Endlich darf ich mal wieder einen Beitrag über die Dummheit und Zwiespältigkeit der Deutschen schreiben. Aktuell gibt es ja, wie jeder mitbekommen haben sollte einen Dioxin Kampagne Skandal. Und es ist in aller Munde und die Medien suchen sich mal wieder die typischen Opfer um diesen Skandal anzuheizen. Ich will hier jetzt nicht mit News kommen da gibt es reichlich von ich will nur meine Gedanken zu diesem Skandal bringen.

Was ist Dioxin überhaupt:
Polychlorierte Dibenzodioxine und Dibenzofurane (chlorierten organischen Verbindungen)
Diese Stoffe entstehen bei der Müllverbrennung oder bei der Erstellung Clororganischer Elemente. Der Abbau dieses Dioxin ist sehr langwierig.

Wieso kommt es jetzt zum Dioxin Skandal:
Ganz einfach weil sich irgendwer aus irgendwelchen Gründen dafür interssiert. Merkwürdigerweise kommt es bei vielen Skandalen immer zu gehäuften Fällen. Dies liegt zum einen an den Medien. Gerade wenn es uns ans eigene Fleisch geht können die Medien schnell und lange Berichte.

Was hört man was andere Leute denken:

Ist das giftig? Glaubst du es kommt hier und da vor?

Ahnungslosigkeit, aber völlig das was die Medien verbreiten unterstützen.

Ne Eier kauf ich nicht mehr, aber auf Fleisch verzichte ich nicht!

Ich wüsste nicht das es in dem einem Lebensmittel ungiftiger ist wie in dem anderen.

Meine Meinung ist nur weil es jetzt wieder von den Medien aufgebauscht wird, ändert das nichts an der Tatsache das wir jeden Tag Giftstoffe aufnehmen und es nur nicht wissen weil es einen Fernsehsender gerade nicht interessiert. Vielleicht kommt es jetzt etwas vermehrt vor aber das ist auch nur eine Warnehmungs-Irritation die von den Medien genutzt wird. Wenn ich gerade ein neues Auto bekommen habe mit einer besonderen Farbe, werde ich das Gefühl haben jeder fährt so ein Auto obwohl die selben auch vorher schon mit dem Auto gefahren sind.

Das Ziel wird wieder mal sein das man neue bessere Gesetze ins Gespräch bringt. Ein paar kleinere Unternehmen wegen teurer Auflage in den Ruin treibt. und weiter die Großen unterstützt. ALDI Rewe Edeka werden jetzt ihren Lieferanten höhere Auflagen machen können. Im schlimmsten Fall wird die Szene Marke BIO noch weiter gepuscht und eine Preiserhöhung wäre ja auch verständlich.

Ich bin der Meinung das entweder der Preis steigen wird oder ein weiteres sinnloses Gesetz beschlossen wird. Nur weil RTL, Bild, etc. jetzt darüber berichten, werden unsere Eier die wir Weihnachten gegessen haben nicht weniger belastet gewesen sein wie die Heute.

Das gute ist nur Weihnachten wussten wir noch nichts davon.

Unwort des Tages

Sonntag, Januar 9th, 2011

Während wir uns Heute über unser neues Lieblings-Getränk (siehe Banner) unterhalten haben kam ein Kommentar aus der hintersten Reihe.

Das kan man dann beim …, Oral trinken

Meines Wissens nach bedeutet „trinken“ die Aufnahme von Flüssigkeiten über den Mund.

Duftbaum Test für Auto

Donnerstag, Dezember 16th, 2010

Gestern habe ich es noch geschafft mal schnell einen Weihnachtlichen Duftbaum fürs Auto zu kaufen. Und ich wollte euch dann nicht vorenthalten was ich da für Erfahrungen gesammelt habe.

  • Kosten: 18 €
  • Platzverbrauch: Riesig (mindestens den Beifahrersitz)
  • Duftentwicklung: Bei normaler Belüftungstemperatur Sehr gut
  • Anhalten des Duftes: teilweise auch bei Minus Graden über 24 Stunden
  • Haltbarkeit: 2 – 4 Wochen
  • Entsorgung: Aufwendig nach dem 6 Januar

Fazit: Einer der stärksten Duftbäume die ich je im Auto hatte, leider sprechen der Platzverbrauch und die Verarbeitung dagegen. Der Mantel zerfällt je nach Preis sehr schnell in kleine Teile.

So kommt er dann doch zum Schmücken in die Stube

Alle Jahre wieder …

Freitag, Dezember 3rd, 2010

… das selbe Thema. Kaum erreicht der Schnee hier im Land der Friesen die 10cm Marke glauben alle es wäre ein Wunder geschehen. Einige verhalten sich als würde plötzlich und unerwartet (3. Dezember, minusgrade, Nachrichten und Wetterdienste weisen seit Stunden darauf hin) der Winter über uns einbrechen. Ich möchte gar nicht wissen wieviele Mitarbeiter hier in der Region Heute zu spät zur arbeit kommen, weil man da ja nicht mit rechnen konnte.
Ich weis nicht solange es keinen Unfall auf dem Weg gab gibt es keinen Grund sich aufzuregen. Das manche Autofahrer auf ihr Fahrzeug angewiesen sind und sich lieber etwas langsamer am Verkehr beteiligen, ist ja auch keine Neuheit.
Schön zu lesen war das es Berufskraftfahrer mit Humor gibt
Liebe Mitmenschen ab November bis April kann es immer wieder vorkommen das es zu Schneefall, Glätte oder gar Eisregen kommt. Ein Wecker der eine Stunde eher klingelt ist nichts böses und ermöglicht einem, sollte es nicht so schlimm sein ein wenig mehr unerwartete Freizeit. Diese kann man z.B. nutzen um dem Nachbar sein Auto frei zu machen.

Feststellung des Tages

Sonntag, Oktober 31st, 2010

Wer heute Morgen mehr wie 5 Uhren umstellen musste, sollte sich mal Gedanken über seinen technischen Stand machen.

Spruch des Tages

Mittwoch, Oktober 27th, 2010

Zwar schon vor längerem bei Twitter gesehen, aber heut nochmal gehört:

Mann hält beim Sex immer für wenige Sekunden inne.
Fragt sie: was machst du denn da.
Er: Habe ich bei Youporn gesehen das nennt sich buffering.