Geld verdienen im Internet mit Ranksider

RankSider

Durch den Wegfall von trigami gab es einen Einbruch bei meinen Einnahmen. So war ich nach Jahren erfolgreichen Geld verdienen mit trigami gezwungen mich nach einem neuen Portal welches bezahlte posts anbietet umzusehen. Neben ein Paar großen portalen wie teliad und Rankseller bin ich dann auf Ranksider gestoßen. Ranksider „Crowdsourced SEO & Social Media Marketing“ ist zwar noch in der Veta Version Online macht aber schon einen sehr guten Eindruck und hat mir schon einiges gebracht in den letzten Wochen.

Bei Ranksider anmelden

Bei Ranksider kann man sich als Auftraggeber oder als Auftragnehmer registrieren. Die meisten Webseitenbetreiber oder Blogger sind ja reine Auftragnehmer. Nach Eingabe von Benutzername, E-Mail Adresse, Passwort und Name brauch man die Registrierung nur noch über den Bestätigungslink bestätigen und kann seinen Blog eintragen. Auch hier sind nur Angaben wie die URL, die Sprache und die Kategori notwendig und man kann die statistischen Werte von google, facebook und Twitter direkt verknüpfen so aktualisieren sich die Zahlen von selbst. Sollte es mal Probleme geben hilft hier der Support sehr schnell. Blogs die bei kostenlosen Hostern wie WordPress oder Blogger in einer Subdomain liegen können nicht bei Ranksider registriert werden.Nach dem der Blog dann freigegeben wurde kann man gleich loslegen.

Für Ausschreibungen bewerben

Mehrmals täglich gibt es neue Ausschreibungen hier gibt es vom Auftraggeber mal längere mal kürzere Erklärungen über den Auftrag. Die Auftraggeber geben die Art des Beitrags vor und ob diesser als Werbung gekennzeichnet werden soll oder auch nicht. Neben der Anzahl der Worte werden auch die Anzahl der Links vorgegeben. Hier gibt es keine einheitliche Regelung was der Auftraggeber in seinen Auftrag schreibt. Dies ist zwar Schade hat mir aber noch keine Probleme gemacht. Für eine Bewerbung legt man einen Preis fest und wählt die Webseite auf der der Auftrag ausgeführt wird. Optional kann man noch eine Bemerkung zu seiner Bewerbung hinzufügen.
Bisher wurden alle Aufträge binne 48 Stunden angenommen, hier fehlt mir nur eine Funktion das der Auftragnehmer über eine Ablehnung informiert wird.

Ausschreibung ausführen

Eine zeitliche Vorgabe für die Ausführung der Aufträge gibt es nicht. Aber in beiderseitigem Interesse ist es sinnvoll diese zügig abzuschliessen. Alle Vorgaben kann man in der Ausschreibung lesen manchmal kommen noch Wünsche des Auftraggebers in der Bestätigung hinzu, diese sind aber nicht fern ab von dem was schon im Auftrag stand. Meist gibt es halt noch einen Hinweis was sich der Auftraggeber wünscht da er die Webseite des Auftragnehmers besuchen konnte.  Ab dem Moment wo der Auftrag angenommen wurd kann man mit dem Auftraggeber über eine Nachrichtenbox komunizieren.
Nach dem man einen Auftrag abgeschlossen hat stellt man den Link zum Auftrag zur Verfügung und wartet auf Rückmeldung vom Auftraggeber. Dieses geschieht meist wieder binnen 48 Stunden. Der Auftraggeber kann noch Nachbesserung wünschen oder den Beitrag akzeptieren.

Vergütung und Auszahlung

30% des Auftragsbetrags gehen an Ranksider der Rest wird dem Benutzerkonto gutgeschrieben. Ab einem Betrag von 50 € kann man eine Auszahlung beantragen diese wird innerhalb eines Monat Überwiesen oder einem PayPal Konto gutgeschrieben.

Fazit

Ranksider steckt zwar noch in den Kinderschuhen aber alleine was man an Entwicklung in den letzten 3 Monaten sehen kann ist vielversprechend. Es gibt zahlreiche Ausschreibungen die auch Vielfältig sind so das man sich mindestens einmal die Woche bewerben kann. Die Auszahlung klappt bestens und der Support reagiert auch schnell.
Leider gibt es keinen Bewerbungszeitraum so heist es bei einigen Ausschreibungen: Wer zuerst kommt malt zuerst. Was mir noch fehlt ist eine Historie der Bewerbungen ob abgelehnt oder abgeschlossen.

Ich bin froh das ich Ranksider gefunden habe auch wenn ich nicht mehr weis wie ich darauf aufmerksam wurde.

No related posts.


Fatal error: Call to undefined function adrotate_group() in /homepages/28/d318873220/htdocs/wp-content/themes/WebConnection/single.php on line 28