Through the Rain von Senit

[Sponsored Post]
Musikalisch bin ich ja schwer einzuordnen, und es gibt kaum was was ich nicht höre. Da ist man froh wenn man dann mal auf einem anderen Weg an Musik kommt die man sonst nicht hört. So kam ich dann auf Senit mit ihrem neuen Song „Through the Rain“.

Der Name Senit sagte mir zwar was, aber erst als ich mich mit dem ESC fanatischen Sakir unterhielt kam ich drauf woher. Senit hat am diesjährigen Eurovision Song Contest teilgenommen, leider nicht so erfolgriech wie Aserbijan aber dennoch, da sie es nicht durch den Vorendscheit schaffte. San Marino ist ja auch erst das zweite mal dabeigewesen.

Senit ist aber schon länger in Deutschland und der Schweitz bekannt, da sie in Musicals wie Fame, Hair und König der Löwen mitgewirkt hat.

Seit 2005 ist Senit als Solokünstlerin unterwegs anfangs mit Songs in Ihrer Muttersprache inzwischen in englisch. Wie bei so vielen Künstlern erhofft man sich damit den internationalen Erfolg. Der Song vom ESC „So Hard“ wird sehr oft im Radio gespielt.

Der Song „Through the Rain“ ist ein schöner poppiger Song mit einer energiegeladenen Melodie und einer zur Melodie passenden Stimme. Through the Rain ist die Erste Single zu dem Ende des Jahres erwarteten viert Album, welches jedoch noch ohne Namen ist. Jedoch kann man davon ausgehen das dem Erfolg des Albums nix im Wege steht. An dem Album arbeiten Songwriter und Komponisten von Pink, Christina Agueliera und Destinys Child mit.

Auf dieser Seite habt ihr die Möglichkeit euch 30 Sekunden des Songs anzuhören. Wer noch mehr hören und sehen möchte sollte auf alle Fälle bei Facebook, Twitter und auf der Homepage von Senit vorbeischauen. Eins ist schon jetzt klar von Senit wird man dieses Jahr noch hören. Und ein Sprung in die Charts traue ich ihr allemal zu. Was meint ihr, was haltet ihr von dem Song? Traut euch schreibt es in den Kommentaren nieder.

Weiterführende Links:

No related posts.


Fatal error: Call to undefined function adrotate_group() in /homepages/28/d318873220/htdocs/wp-content/themes/WebConnection/single.php on line 28